Ergänzungswahl der Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter

Aufgrund des Weggangs eines Vertreters der Arbeitnehmer zu einem neuen Arbeitgeber wird im Vorstand der Pensionskasse des Personals der Stadt Freiburg (CPPVF) ein Platz frei und muss neu besetzt werden.

Wie in den Statuten und Reglementen der CPPVF vorgesehen, besteht der Vorstand aus 8 Mitgliedern, von denen 4 Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber sind, die vom Gemeinderat ernannt werden, und 4 die Versicherten vertreten und von diesen selbst gewählt werden. Alle aktiven Versicherten können ihre Kandidatur einreichen.